News

It's Tea Time

It's Tea Time

Zum Abschluss der Schulzeit fand am Donnerstagmorgen die letzte Englischstunde der Klasse 10d bei Frau Steins in einem besonderen Rahmen statt.
Anstelle von Vokabeln, Grammatik und Texten lernten die Schülerinnen und Schüler eine für die Briten typische Lebensart kennen: das Teetrinken.
Erwartungsvoll und vielleicht mit ein wenig Skepsis probierten die Zehntklässler die selbstgebackenen ‘scones‘ mit Mascarpone (statt ‘clotted cream‘) und Erdbeermarmelade. Schnell stellten sie fest: “Richtig lecker.“
Dazu gab es echten Tee aus England mit oder ohne Milch. Die Frage, ob zuerst der Tee oder die Milch eingegossen wird, ist in Großbritannien eine Streitfrage, Die meisten Schülerinnen und Schüler wählten das Tea-in-first (Tif) Prinzip. (Übrigens, auch Queen Elizabeth II ist eine Tif- Anhängerin!)
Nach der Londonfahrt vor 14 Tagen erlebte die Klasse 10d jetzt englische Tradition in der O-H-R.

Eintrag vom: 30.06.2011