News

Schülerlotsen-Wettbewerb 2016

Schülerlotsen-Wettbewerb 2016

Am 1. Juni 2016 fand der jährliche Schülerlotsen-Wettbewerb im Chemiepark in Leverkusen statt, an dem Chantal Beck und ich, Nicola Wilczek, aus den 8. Klassen teilgenommen haben.
Da die Otto-Hahn-Realschule die einzige Schule mit Schülerlotsen im gesamten Kreis Unna ist, wurden wir abgesehen von einem Lehrer unserer Schule, Tim Werbinsky, auch von Manfred Grod von der Verkehrswacht Kreis Unna begleitet.
Am frühen Morgen begaben wir uns auf die Fahrt zum Chemiepark Leverkusen. Dort angekommen registrierten wir uns und warteten gespannt auf den Start des Wettbewerbs. Gegen 10 Uhr verkündete man uns und den anderen Teilnehmern das Programm für diesen Tag, das aus einem schriftlichen Test, einem Schätztest, einem Reaktionstest und einem Rollenspiel bestand. Angefangen haben wir mit einem schriftlichen Test, der sowohl aus politischen als auch aus Fragen zur Verkehrssicherheit bestand. Nach dem schriftlichen Test sammelten sich alle Teilnehmer auf einem abgesicherten Platz an dem der Schätztest durchgeführt wurde. Bei dem Schätztest sollten wir die Geschwindigkeit und den Bremsweg eines Fahrzeugs schätzen und auf einem Kärtchen notieren. Im Anschluss verteilten wir uns alle auf den Reaktionstest, bei dem die Reaktionszeit getestet wurde, die man braucht um vom Gas auf die Bremse zu wechseln, und dem Rollenspiel, bei dem man eine Situation aus dem Straßenverkehr nachspielen musste. Nach all den Tests wurden wir mit einer einstündigen Pause und einem warmen Mittagessen belohnt.
Nach der Mittagspause teilten sich alle Teilnehmer in zwei Gruppen auf und machten eine Rundfahrt durch den Chemiepark, die das Highlight des Tages war. Außerdem bekamen wir einen Einblick hinter die Kulissen der dortigen Feuerwehr. Als beide Gruppen wieder versammelt waren fand die Siegerehrung statt. Wir, die Otto-Hahn-Realschule, belegten einen guten 6. Platz und durften uns als Belohnung einen der tollen Preise dort aussuchen, genau wie die anderen Teilnehmer.
Der Schülerlotsen-Wettbewerb ist sehr sinnvoll, da er zur Schulung und Verbesserung der Schülerlotsen dienen kann. Außerdem hat es viel Spaß gemacht und ich würde es gerne wiederholen.

Nicola Wilczek

Eintrag vom: 20.06.2016