News

„Yellow Submarine“ – Theater- und Musikabend im Bürgerhaus

„Yellow Submarine“ – Theater- und Musikabend im Bürgerhaus

Ein Theaterstück nach Motiven des berühmten Zeichentrickfilms „Yellow Submarine“ steht im Mittelpunkt eines Theater- und die Musikabends der Otto-Hahn-Realschule am kommenden Dienstag (14. Juni) um 19 Uhr im Bürgerhaus. Das bedeutet viel Musik der Beatles, die die Schulbands zur Aufführung der Theater-AG unserer Realschule beitragen.

Während die Theater-AG unter der Leitung von Tim Werbinsky die Geschichte um das gelbe Unterseeboot als eine Art „Fantasy Musical“ eingeübt hat, steuern die Schulbands unter der Leitung von Benedikt Striepens nicht nur die Beatles-Songs bei. Die Schulbands des 9. und 10. Jahrgangs werden zudem im Rahmenprogramm auch bekannte Rock- und Popsongs anderer Künstler präsentieren.

Die Geschichte von "Pepperland", das in die Hand der "Blaumiesen" geraten ist und Sergeant Pepper losgeschickt hat, die weltberühmte Band aus Liverpool, die "Beatles", als Rettung zu holen, soll hauptsächlich Spaß machen. In diesem Sinne steht nicht Perfektion, sondern Freude an Spiel, Musik und Aktion im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Für die Aufführung haben ca. 40 Schülerinnen und Schüler unserer Realschule das ganze Schuljahr als Schauspieler, Sänger oder Musiker geübt. Das Ergebnis dieser Arbeit soll nun am Dienstag (14. Juni) um 19 Uhr im Bürgerhaus aufgeführt werden, wozu Interessierte herzlich eingeladen sind.

Karten gibt es ab sofort bei Herrn Striepens und an der Abendkasse: Erwachsene 2,50 Euro, Schüler 1,50 Euro (im Vorverkauf 1,- Euro).

Eintrag vom: 08.06.2016