News

Brand in der Otto-Hahn-Realschule / Sekundarschule

Brand in der Otto-Hahn-Realschule / Sekundarschule

08.03.2016, SELM

Glücklicherweise mit einem Schrecken davongekommen sind die Reinigungsfrauen der Otto-Hahn-Realschule am Dienstagnachmittag: Als sie die Toiletten im Erdgeschoss reinigen wollten und die Tür dorthin öffneten, schlug ihnen der dichte Rauch aus einem brennenden Papierkorb entgegen.

Die Reinigungsfrauen wollten die Toilette im Erdgeschoss der Otto-Hahn-Realschule am Dienstagnachmittag reinigen. Als sie die Tür öffneten, schlug ihnen dichter Rauch entgegen. Sie informierten sofort die Feuerwehr. Um 15.45 ging in Selm die Sirene.

Nur wenige Minuten später waren die Einsatzkräfte vor Ort. Unter Atemschutz gingen zwei Feuerwehrleute in den Toilettenraum. Sie stellten fest, dass ein Papierkorb brannte, und löschten ihn. Anschließend wurde der Raum belüftet.

Die Folgen des Feuers sind deutlich sichtbar. Die sonst weißen Fließen sind vom Rauch geschwärzt. Von dem Papierkorb ist nichts mehr übrig geblieben. Die Polizei war vor Ort und nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Quelle: RN.de vom 8.3.2016

Eintrag vom: 08.03.2016