News

Elternbrief Januar 2016

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

zunächst einmal wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern auf diesem Wege ein gutes neues Jahr 2016.
Wie Sie sicherlich inzwischen gelesen oder von Ihren Kindern gehört haben, wird uns unsere Konrektorin Frau Wever leider zum 01.02.2016 verlassen und zur Wolfhelm -Gesamtschule nach Olfen wechseln. Dass die meisten von Ihnen dies aus der Presse bzw. den Medien erfahren mussten, tut uns leid und war von unserer Seite so nicht geplant.
Auch nicht von uns geplant bzw. gewünscht ist der Termin der Versetzung Frau Wevers mitten im Schuljahr. Da Frau Wever aber nicht nur zu einer anderen Schulform, sondern auch zur Bezirksregierung Münster wechselt, hatten wir nicht die Möglichkeit der Einflussnahme bezüglich eines Wechsels erst mit Beginn des Schuljahres 2016/17.
Sicherlich ergeben sich für Sie nun einige Fragen und Sie machen sich Sorgen, wie wir die „Lücke“, die Frau Wever hinterlässt, schließen werden. Deshalb möchten wir Ihnen in diesem Brief einige Informationen zur Unterrichtsverteilung ab dem 01. Februar geben:

  • Den Deutschunterricht in den Klassen 10D und 7A übernehmen mit jeweils 4 Std./Woche Deutschlehrer/innen der OHR.
  • Wir konnten eine Stelle mit 14 Std. Sport vom 01. Februar bis zum Schuljahresende ausschreiben. Wir hoffen, die Stelle schnell besetzen zu können, damit es im Fach Sport nicht zu Engpässen kommt.
  • Den Französischunterricht von Frau Piepel (Jg. 9 und 10), die uns Ende Januar verlassen wird, übernimmt Frau Kettenhofen.

Sobald wir Genaueres wissen, werden wir Sie selbstverständlich informieren.

Mit freundlichem Gruß

Christiane Kräling-Lietzke                                                     Kirsten Wever
(kommissarische Schulleiterin)                                                          (Konrektorin)

Eintrag vom: 25.01.2016