News

Cybermobbing und Spielsucht

Cybermobbing und Spielsucht

Im Rahmen der erfolgreich gestarteten Medienbildungswoche nahmen die SchülerInnen der Jahrgangsstufe 7 der Selmer Otto-Hahn-Realschule an einem medienpädagogischen Projekt im Jugendzentrum Sunshine sowie im Bürgerhaus Selm teil. Vom 20. – 23.10.2015 standen diese Jugendlichen mit ihren Ideen, Wünschen, Ängsten, Fragen und vor allem ihren unter medienkompetenter Anleitung erarbeiteten Lösungskonzepten für Probleme wie „Sicherheit im Netz“ – „Was gebe ich freiwillig von mir preis?“ sowie den dauerhaft aktuellen Themenfeldern rund um Cybermobbing und Spielsucht im Internet im Mittelpunkt. 

Initiiert und realisiert wurde diese Medienprojektwoche vom städtischen Jugendpfleger Benedikt Dorth mit einem kompetenten medien- und theaterpädagogischen Team, bestehend aus:

  • Der Theaterpädagogin Sonni Meier http://www.sonni-maier.de , die mit den SchülerInnen mit Mitteln der Theaterpädagogik szenische Lösungskompetenz anhand konkreter Beispiele aus der Lebenswirklichkeit der jungen Protagonisten erarbeitet. Die SchülerInnen sind mit Feuereifer bei der Sache. Sie merken, dass ihre Themen im Mittelpunkt des Bühnengeschehens stehen und sie ernst genommen werden.
  • Der renommierten Theatergruppe www.theater-spiel.de unter Leitung von Beate Albrecht, die am kommenden Freitag, den 23.10.2015 um 10.00 Uhr im Bürgerhaus Selm das Stück Philotes www.philotes-spiel.de – Spiel um Freundschaft und Spielsucht für alle an dieser Projektwoche beteiligten SchülerInnen und LehrerInnen auf die Bühne bringt.
  • Daniel Graf, der Sprecher des Jugendparlamentes in Selm bringt seine große Medienkompetenz ein. Die ProjektteilnehmerInnen erfahren auf Augenhöhe, wie sie sich gegen ungebetene Eindringlinge oder ungewollte Freigaben auf ihren Profilen bei sozialen Netzwerken erfolgreich zur Wehr setzen können.
  • Lars Kuck, Praktikant im Sunshine. Er ist nah bei den beteiligten Jugendlichen und kann in den Projektgruppen authentisch Impulse einbringen.

Zum Projektabschluss spielt das renommierte Theater www.theater-spiel.de am kommenden Freitag das Stück Philotes im Bürgerhaus.

Eintrag vom: 22.10.2015