News

Pokerface Klaus Schenk in den Ruhestand verabschiedet

Pokerface Klaus Schenk in den Ruhestand verabschiedet

Zum Schuljahresende verlässt Herr Schenk nach 35 Jahren unsere Schule. Am vergangenen Donnerstag wurde er in einem unterhaltsamen Rahmen vom Kollegium und der Schulleitung, mit Musik und netten Worten, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Seit 1979 unterrichtet Herr Schenk die Fächer Französisch, Erdkunde, Religion und leitet seit Jahren eine Erste-Hilfe-AG.
Vermissen werde er die lernwilligen und engagierten Schüler, die auffälligen eher nicht. Auch die positive Atmosphäre im Kollegium werde ihm fehlen.
Für seine weitere Zukunft wünschen wir ihm Gesundheit und alles Gute, damit er seinen zahlreichen "Ruhestandsaktivitäten" nachkommen kann.

Eintrag vom: 29.06.2014