News

Musik- und Theaterabend

Musik- und Theaterabend

Selm. „Partycrash“ heißt das Theaterstück, das im Mittelpunkt eines Musik- und Theaterabends steht, den die Otto-Hahn-Realschule am Donnerstag, den 12. Juni, um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Selm veranstaltet.

Wie könnte die Welt in Ordnung sein, wenn man alles genau planen könnte. So setzt sich das Theaterstück mit einem Phänomen auseinander, das heute für Jugendliche immer mehr zum Problem wird. Plant jemand eine Fete, zum Beispiel zum Geburtstag, so kann es passieren, dass fremde Jugendliche davon erfahren und in Anbetracht, sich nicht entgehen lassen zu wollen, dieses Fest im wahrsten Sinne „heimsuchen“. Konflikte bedingt durch unterschiedlichen Interessen sind da vorprogrammiert, fassungslose Eltern mit einbezogen…

Die Theater-AG unter der Leitung von Frau Bongert und Frau Hellermann hat sich an diese spannende Thematik herangewagt, nachdem sie bereits im Februar diesen Jahres mit „Kleider machen Leute“ einen klassischen Stoff erfolgreich auf die Bühne gebracht hat.

Mit dabei sind auch wieder die drei Schulbands an der O-H-R, die unter der Leitung von Herrn Striepens alte und neue Balladen, Pop- und Rocksongs singen und spielen. Auch sie präsentieren ein neues Programm. Aktiv sind bei diesem Theater- und Musikprojekt vor allem Schüler und Schülerinnen der 8. bis 10. Jahrgangsstufe.

Der Eintritt zu dem Abend, zu dem nicht nur Eltern und Mit­schüler, sondern auch interessierten Bürger aus Selm eingeladen sind, beträgt 2,50 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Schüler. Karten sind in der Schule bei Herrn Striepens oder an der Abendkasse erhältlich.

Eintrag vom: 01.06.2014