News

VerkehrshelferInnen wurden verabschiedet

VerkehrshelferInnen wurden verabschiedet

Nachdem sie ein Jahr lang jeden Morgen dafür gesorgt hatten, dass Schüler der O-H-R und der Ludgerischule sicher die Ludgeristraße überqueren konnten, wurden 19 SchülerInnen der Klassen 9b und 9d am Montag offiziell verabschiedet. Neben unserem Schulleiter Guido Fleige bedankte sich auch die Konrektorin der Ludgerischule, Andrea Dabrowski, bei den SchülerInnen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit, bei der sie jeden Morgen dem Wetter trotzten um für die Sicherheit der jungen Verkehrsteilnehmer zu sorgen. Auch Manfred Grod von der Kreisverkehrswacht Unna, der das Projekt unserer Schule seit mittlerweile mehr als zehn Jahren begleitet, lobte ausdrücklich ihr Engagement mit den Worten: „Ihr habt die wichtige Aufgabe, Kinder geschützt über die Straße zu führen – wie Bodyguards“. Neben der Anerkennung bekamen die ehemaligen VerkehrshelferInnen von Manfred Grod auch Urkunden und Anstecknadeln der Kreisverkehrswacht überreicht. Als kleines Extra gab es bereits im Sommer von der Ludgerischule für jeden einen Eisgutschein.

Neben den SchülerInnen galt der Dank der Schulleitung auch besonders dem Polizei-Bezirksbeamten Detlef Ostermann für die Unterstützung seitens der Polizei und Lehrer Tim Werbinsky, der das Projekt an der OHR seit dem Weggang von Andreas Raesfeld betreut und koordiniert.

Eintrag vom: 25.11.2013