News

Köln unterirdisch

Köln unterirdisch

Ein Stadtbummel durch Köln stand für die Klassen 7 a und 7 d am Donnerstag auf dem Programm. Bei Regen stiegen die Jugendlichen in Selm in den Bus und mit Sonne wurden sie in Köln begrüßt.  Auf dem Programm stand zu Beginn eine Entdeckungsreise zu den unterirdischen Spuren der Römer in Köln. Die Besichtigung führte in eine Tiefgarage nahe dem Dom. Dort bewunderten einige Schüler die Reste der antiken Stadtmauer,  andere den daneben geparkten Porsche. Natürlich ließen es sich viele Mädels und Jungs nicht nehmen, die Stufen des Kölner Domturmes zu erklimmen. Bewundert wurde auch der Rhein und da vor allem die Schlösserbrücke.  „Erholen“ konnten sich die Jugendlichen beim Bummeln durch die Kölner Innenstadt.
=> Fotos

Eintrag vom: 16.07.2013