News

Projekt zur Berufs- und Lebensplanung

Projekt zur Berufs- und Lebensplanung

Im Rahmen eines viertägigen geschlechterspezifischen Projektes beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler des achten Jahrganges u.a. mit Selbstbehauptung, sowie der Berufs- und Lebensplanung.
Die Jungen setzten sich dabei verstärkt mit der eigenen Geschlechterrolle auseinander und gingen der Frage nach: "Ein Mann sein - Was bedeutet das?" Bei den Gedanken zur Gegenwart und den Ausblicken zu ihrer zukünftigen Lebenssituation mussten sich die Jungen immer wieder positionieren und ihre Einstellung offenlegen.
Ein Praktikumstag gab ihnen oftmals die ersten Einblicke in eher frauenspezifische Berufsfelder, zeigte aber auch, dass in diesen Bereichen interessante Aufgaben (auch auf den Mann) warten.
Ein weiterer Tag galt dann der Arbeit in der Küche. Mit viel Engagement wurde ein Drei-Gänge-Menü geplant, dafür eingekauft und gekocht. Anschließend ließen die Jungen es sich an den nett gedeckten Tischen schmecken.

Eintrag vom: 28.04.2013