News

O-H-R zieht in die Finalrunde der Kreismeisterschaften im Fußball ein!

O-H-R zieht in die Finalrunde der Kreismeisterschaften im Fußball ein!

Durch einen verdienten Vorrundensieg erreichte die jüngste Fußballmannschaft der Otto-Hahn-Realschule in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2001/2002) den Einzug ins Finale.

Beim Turnier in Bergkamen musste sich unsere Mannschaft gegen die Willy-Brandt-Gesamtschule aus Bergkamen und die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule aus Lünen durchsetzen. Der Wettbewerb beinhaltete drei Technikübungen (Dribbeln, Passen und Torschuss) und das Spiel Sieben-gegen-Sieben. Gegen die Willy-Brandt-Gesamtschule gewannen wir alle Technikübungen eindrucksvoll und konnten uns auch im Spiel mit 6:2 behaupten. Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule erwies sich aber im zweiten Duell als starker Gegner. Obwohl unser Team den Technikwettbewerb noch deutlich gewinnen konnte, hatten wir im anschließenden Spiel große Mühe. Die konterstarke Mannschaft aus Lünen führte bis drei Minuten vor Schluss mit 3:2. Dann gelang der O-H-R aber noch der verdiente und umjubelte Ausgleich. Am 24. April findet nun die Finalrunde des Kreises Unna mit der Otto-Hahn-Realschule aus Selm statt. Für die O-H-R spielten:

René Gartemann, Felix Rengshausen, Sinan Kalender (alle Klasse 5a), René Venohr, Lukas Dorschner (beide 5b), Hendrik Hamelmann, Justin Braun (beide 5c), Fabian Kalmus, David Rudoj (beide 6b), Ali Chehab, Niklas Sander (beide 6c)

Eintrag vom: 09.04.2013