News

Autorenlesung mit David Fermer

Autorenlesung mit David Fermer

Am Mittwoch, 30.1.2013, findet in der Schule eine Autorenlesung statt für alle 10. Klassen.
Zu Gast ist der britische Jugendbuchautor David Fermer, der aus seinem neuen englischsprachigen Jugendroman „Riot“ liest.

Zum Autor: David Fermer ist Brite und lebt mit seiner Familie in Köln. Nach einem Kunst- und Filmstudium in London und Berlin begann er, zweisprachige (Deutsch/Englisch) Jugendromane  sowie englischsprachige Bücher für den Cornelsen Verlag zu schreiben.
Weitere Infos: www.davidfermer.de         
Zum Inhalt: London im Sommer 2011: Bei einem umstrittenen Polizeieinsatz wird ein Mann erschossen. Nach anfänglichen Protesten eskaliert die Situation in Gewalt und Plünderungen. „Riot“ erzählt die Geschichte von Danny, einem 15-jährigen Jungen aus Tottenham, der ins Chaos der Ereignisse gerät.
Zur Lesung: Die in Englisch durchgeführte Lesung erfolgt interaktiv, d.h. die Schüler/innen werden aufgefordert, selbst Ausschnitte zu lesen, Dialoge nachzuspielen oder Fragen zu beantworten.
Zur besseren Visualisierung werden Filmausschnitte und authentische Nachrichtenberichte verwendet.

Spaß an der englischen Sprache zu vermitteln ist Ziel dieser 90-minütigen Veranstaltung mit David Fermer.

Eintrag vom: 21.01.2013