News

Liebe Eltern der Otto-Hahn-Realschule!

Liebe Eltern der Otto-Hahn-Realschule!

Gern möchten wir Sie zum Beginn des Schuljahres 2012/2013 über den aktuellen Stand an unserer Schule informieren. Zuvor möchten wir uns sehr herzlich bei den vielen Helfern und allen Beteiligten bedanken, die sich am Ende des Schuljahres so vielfältig beim Schulfest „Nur mal kurz die Welt retten…“ engagiert haben. Erneut war es ein tolles Erlebnis mit unterschiedlichsten Aktivitäten.

Personalsituation
Bereits im Juni lief der Zeitvertrag des Kollegen Herrn Baer aus, so dass wir die Anzahl der Sportstunden insgesamt leicht reduzieren mussten. Darüber hinaus gab es keine personellen Veränderungen.

Nachmittagsunterricht – Freistellung
Mittlerweile haben viele Klassen Nachmittagsunterricht, wobei die Organisation unverändert ist. Eine 7. Stunde im Stundenplan wird 14-tägig als Doppelstunde unterrichtet. Die Mittagspause ist wie folgt organisiert:

13.15 Uhr – 13.35 Uhr: Die Schüler/innen haben die Möglichkeit zu essen und frische Luft zu schnappen.
13.35 Uhr – 13.55 Uhr: Die Schüler/innen suchen sich einen Themenraum aus und bleiben in diesem Raum.
Von 14 Uhr bis 15.30 Uhr findet der Fachunterricht in den Lehrerräumen statt.

Es gibt im Erdgeschoss „geräuschvolle“ Räume, in denen gebastelt, gemalt oder gespielt (Gesellschaftsspiele) werden kann. Zudem können im Eingangsbereich der Kicker (innen) und die Tischtennisplatten (außen) genutzt werden. Im 1. Obergeschoss gibt es „Ruheräume“. Hier können die Schüler/innen Musik hören (ausnahmsweise mit Kopfhörer), lesen oder sich leise unterhalten.
Das Erledigen von Hausaufgaben ist nicht verboten, aber wir raten dringend davon ab. Ihre Kinder sollen in der Mittagspause zur  Ruhe kommen, kurz „abschalten“ vom Unterricht, um dann in der anstehenden Doppelstunde konzentriert mitarbeiten zu können.
Falls Sie möchten, dass Ihr Kind in der Mittagszeit nach Hause kommt, können Sie wie im letzten Schuljahr eine „Freistellung“ unterschreiben. Zwischen 13.15 Uhr und 14.00 Uhr kann und muss Ihr Kind dann auf direktem Weg nach Hause und zur Schule zurückgehen. Andernfalls ist Ihr Kind nicht versichert.

Kopiergeld
Wie gewohnt sammeln in diesen Tagen die Klassenleitungen zur Deckung unserer Kopierkosten einen Pauschalbetrag in Höhe von 5 Euro pro Schülerin/Schüler ein.

Bewegliche Ferientage für dieses Schuljahr
11.02.2013    Rosenmontag
12.02.2013    Nelkendienstag
10.05.2013    Freitag nach Himmelfahrt
31.05.2013    Freitag nach Fronleichnam

Pädagogischer Tag am 24.10.2012
Bitte notieren Sie sich folgenden Termin, da Ihre Kinder an diesem Tag keinen Unterricht haben werden: 24.10. 2012. Das Thema der ganztägigen, pädagogischen Fortbildung lautet: Entwicklung eines Leitfadens zum „Umgang mit schwierigen Schülerinnen und Schülern“. An der Fortbildung werden neben den Lehrerinnen und Lehrern erneut die Betreuungskräfte aus der Hausaufgabenbetreuung sowie unser Schulsozialarbeiter teilnehmen. Diesen Tag wird als Moderator der Psychologe Herr Dr. Wensing leiten.

Jubiläumstafel  
An der diesjährigen Jubiläumstafel auf der Kreisstraße am Sonntag, dem 23.09.2012, beteiligen wir uns als Schule und haben drei Tische gebucht. Unser Motto:
„Kulinarisches Klönen / Kunst und Kultur / Kraft – Kickern – Können“
Hier finden Sie uns: Tischnummern: 274 - 275 - 276 (Höhe Araltankstelle) 

Homepage – Lernen und Üben
Unsere Homepage versorgt Sie weiterhin immer aktuell mit Informationen aus der Schule und bietet darüber hinaus viele weitere Möglichkeiten für Eltern und Schülerinnen und Schüler. www.ohr-selm.de

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern ein erfolgreiches und angenehmes Schuljahr!

Ihr Schulleitungsteam

Fleige                  (Schulleiter)                                              

Kräling-Lietzke     (1. Konrektorin)                                       

Wever                  (2. Konrektorin)

Eintrag vom: 06.09.2012