News

Busguides

Busguides

Sehr geehrte Eltern,

die Busguides der OHR haben im Anschluss an das Praktikum ihren Dienst nach den Herbstferien wieder aufgenommen.
Sie kontrollieren, dass sich die Schüler hintereinander an der Haltestelle aufstellen und achten darauf, dass die extra markierten Sicherheitsflächen nicht betreten werden, bevor der Bus steht und die Türen geöffnet sind. Sie weisen die Schüler ggf. freundlich aber bestimmend auf ihr Fehlverhalten hin. Durch einen geordneten und stressfreien Einstieg an der Haltestelle wird zum einen die Unfallgefahr an der Haltestelle erheblich reduziert und zum anderen das Konfliktpotential im Bus verringert. Im Bus sollen sie ihren meist jüngeren Mitschülerinnen und Mitschülern bei den täglichen Fahrten zur Schule zur Seite stehen. Sie sind durch einen Armclip als Busguide zu erkennen. Die Busguides werden von Herrn Raesfeld sowie von der örtlichen Polizei unterstützt.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind, damit sich das Unfallrisiko an der Bushaltestelle und im Bus verringert.
Vielen Dank für die Unterstützung.

Eintrag vom: 16.11.2011